News

25.09.2015

Design & Data zeigt Events im Livestream

Das Auditorium beim Earth Exporer 8 User Consultation Meeting

Wir als Medienagentur wollen stets eine große Palette an Kommunikationsprodukten anbieten, die der Weltraumindustrie dienen. Darum freuen wir uns, nun auch einen Livestreaming-Service für den Space-Sektor anbieten zu können.

Seit 2010 stellt Design & Data  Kunden wie ESA, DLR und EUMETSAT seine Dienste in Sachen Medienproduktion zur Verfügung. Erst vor kurzem haben wir die hochmoderne 4K-Technik eingeführt, um den Start von EUMETSATs MSG-4 zu begleiten. Neuste Technologie erlaubt uns jetzt auch, Livestreaming für Events anzubieten.

Bereits beim Rosetta-#CometLanding-Webcast unterstützten wir die ESA, indem wir Tweets auf den Livestream legten – Das erste Livestream-Event der ESA. Im vergangenen April machten wir außerdem das Livestreaming für das StartupWeekend: Bremen.

Wir freuen uns, dass wir nun mit ESRIN, dem Europäischen Weltraumforschungsinstitut der ESA, zusammenarbeiten und dessen Aktivitäten unterstützen. Mit unserer Hilfe soll ESRIN im Webcast der ESA aktiv werden. Jüngst waren wir auf dem Earth Explorer 8 User Consultation Meeting live aus Krakau, Polen, wo die Erdobservationswissenschaftscommunity sich traf, um die Vorzüge zweier Missionskonzepte zu diskutieren, bevor eines davon zum nächsten Erderforschungssatelliten der ESA wird. Die Webcasts wurden via Livestream auf livestream.com/esa und über die ESA-Webseite veröffentlich.