News

05.08.2012

ESTEC – von seiner schönsten Seite

ESA Standort ESTEC

Der zweite Film über einen ESA Standort ist gerendert und hochgeladen: Diesmal zeigen wir das Forschungszentrum ESTEC in den Niederlanden von seiner sonnigsten Seite. Und nach dem kurzen Trailer hat man auch richtig Lust zu Forschungszwecken an den schönen Nordseestrand zu fahren, nicht nur weil ein Golfplatz in der Nähe ist.

In dem weitläufigen Gebäudekomplex in Noordwijk, Niederlande, wird viel geplant und koordiniert, insbesondere mit der Industrie, die beispielsweise daran beteiligt ist, neue Materialien für die Raumfahrt zu entwickeln. Das ESTEC testet auch Satelliten auf ihre Tauglichkeit für die extremen Weltraumbedingungen oder untersucht Kunstoffe in aufwendigen Laboratorien.

Darum zeigt der kurze Imagefilm auch große Räume mit vielen Computern und Laboratorien mit technischen Geräten. Die Menschen, die zu sehen sind, tragen Schutzanzüge, Jeans oder Hemd und Krawatte, ganz der Vielfalt des Forschungszentrums entsprechend. Moderne Musik begleitet die Aufnahmen, um die Atmosphäre der Bilder zu unterstützen.

Für den Trailer übernahmen wir die Projektleitung und die komplette Umsetzung – von der Aufnahme, über den Schnitt bis zur Nachbearbeitung. Die enstandenen 160 Sekunden sind das Ergebnis. Und wir sind mal wieder sehr zufrieden damit. Aber sehen Sie selbst.