News

16.12.2015

EuroPAWS Award für Rosetta-Cartoons!

Mark McCaughrean (ESA) nimmt den Award entgegen. Foto: Ciência Viva.

Die “Once Upon A Time…”-Cartoons, die als Gemeinschaftsprojekt der Europäischen Weltraumorganisation ESA und der Design & Data GmbH für die Rosetta-und-Philae-Kampagne produziert wurden, sind beim EuroPAWS Science TV & New Media Festival mit einem “New Media”-Award ausgezeichnet worden.

EuroPAWS – von OMNI Communications in London veranstaltet – hat zum Ziel, Aufmerksamkeit auf das Potenzial von Wissenschaft und Technik in Fernseh- und Online-Beiträgen zu lenken. Das jährliche Festival und die Awards ehren die besten Produktionen in ganz Europa inklusive Wissenschaft quer durch alle Genres von TV und audiovisuellen Medien.

Das Festival und die Auszeichungszeremonien fanden am 24. und 25. November in Portugals Hauptstadt Lissabon statt. Insgesamt zehn Awards wurden vergeben. Dazu gehörte auch die Auszeichnung in der Kategorie “New Media (Non-interactive)“, mit der die Jury nach einer Präsentation und Diskussion die „Once Upon A Time…“-Cartoons bedachte. Damit setzten wir uns mit unserer Serie gegen vier Mitbewerber durch.

Rosetta zeigte sich in mehreren EuroPAWS-Beiträgen. In derselben Kategorie nominiert wie unsere Cartoons war beispielsweise der kurze Science-Fiction-Film „Ambition“, eine gemeinsame Arbeit von ESA und Platige Image. Auch Dokumentationen über Rosetta von der BBC und STV/ARTE waren vertreten, das „BBC Sky At Night“-Team gewann in der Kategorie „TV General“ mit ihrer Berichterstattung über die Kometenlandung.

Außerdem hielt Mark McCaughrean, Senior Science Advisor bei ESA, während der Zeremonie eine Grundsatzpräsentation über Rosetta. Anschließend nahm er an einer Forumsdiskussion teil, die sich mit der Mission beschäftigte und den Gründen, warum sie ein so großes öffentliches Echo erreichte.

Wir sind stolz, diesen Preis erhalten zu haben, und nehmen ihn als ein großes Lob für eine tolle Teamarbeit – von allen im ESA-Communications-Team und bei Design & Data, die die Auszeichnung durch ihr Skripten, Storyboarding, Design, ihre Animation und Produktion möglich gemacht haben.