News

25.07.2018

Livestream des Galileo-Starts

Quelle: ESA

Die nächsten vier europäischen Galileo-Satelliten sind am 25. Juli 2018 vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guayana, ins All gestartet. Design & Data begleitete dieses Event mit einem Livestream im Auftrag der ESA.

Galileo ist das eigene Satellitennavigationssystem der Europäischen Union und bietet Europa sowie dem Rest der Welt Ortungs-, Navigations- und Zeitgebungsdienste. Die vier zusätzlichen Satelliten ergänzen die bisherige Konstellation mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit des Navigationssystems schrittweise zu steigern und die Dienste noch mehr Nutzern weltweit zur Verfügung zu stellen.

Hier können Sie den Livestream noch einmal ansehen: https://livestream.com/ESA/GalileoLaunch