News

14.09.2015

Startup Weekend Space: Danzig

StartUpWeekend Space Gdansk

Nach der Premiere in Bremen findet vom 2. bis zum 4. Oktober das zweite Startup Weekend Space in Europa statt. Ausgerichtet vom Danziger Technologiepark „Gdański Park Naukowo-Technologiczny“, wird das Event interdisziplinäre Teams aus verschiedenen Nationen herausfordern, innerhalb von 60 Stunden Weltraum-Startups zu kreieren.

Startup Weekend ist eine weltweite „Grassroot-Bewegung“ aktiver und ermächtigter Entrepreneure, die die Grundzüge der Startup-Gründung und der Einführung erfolgreicher Projekte lernen. Sie gilt als die global größte Community leidenschaftlicher Unternehmer. Seit November 2014 haben weltweit 1.900 Events stattgefunden, an denen über 150.000 Entrepreneure aus über 500 Städten in über 127 Ländern mitgewirkt haben. Daraus entstanden mehr als 10.000 Gründungen. (Schau dir den Startup Weekend trailer an.)

Das zweite Startup Weekend Space in Europa findet zu Beginn der World Space Week statt – einer internationalen Themenwoche, die von den Vereinten Nationen ausgerufen wurde. Die Teilnehmer werden Teams bilden, Weltraum-Ideen formulieren, intensiv an ihnen arbeiten und sie schließlich vor einem Gremium von Preisrichtern und Investoren pitchen. Die Gruppen werden dabei von führenden Personen der globalen Weltraum-Community unterstützt – Unternehmern, Akademikern, Politikexperten und Firmenchefs. Sie werden die Teams während der drei intensiven Tage begleiten und darauf achten, dass die entstehenden Ideen zu wirklichen Unternehmen werden.

Durch seinen Geschäftsführer Sebastian D. Marcu co-leitete Design & Data das erste Startup Weekend Space in Bremen im April dieses Jahres und wird als Mentor für die Teams in Danzig agieren.

Mehr Informationen über das Event findest du auf http://startupweekendspace.co/. Mit den Hastags #BeSpacial und #SWSpaceGDN kannst du der Veranstaltung auch in den sozialen Netzwerken TwitterFacebook und Instagram folgen.