News

19.12.2015

Wir machen Betriebsurlaub

Flug über der Kölner Innenstadt mit dem Dom und dem Weihnachtsmarkt. Bildrechte: Neuwieser, via Flickr, CC BY 2.0. Generic

Mit zügigen Schritten gehen wir auf das Ende eines großartigen Jahres zu und blicken mit Freude in Richtung 2016. Bevor wir ins neue Jahr starten tanken wir noch einmal auf und schließen deshalb unser Büro vom 17. Dezember bis zum 4. Januar 2016.

2015 war ein spannendes Jahr für Design & Data. Während wir viele verschiedene Projekte gestaltet und erfolgreich abgeschlossen haben, ist unser Team stetig gewachsen.

Unser erstes Projekt in diesem Jahr war die Produktion eines Imagefilms über den europäischen Navigations- Ergäzungsdienst EGNOS (European Geostationary Overlay Service) im Auftrag des ESSP (European Satellite Service Provider). Der knapp vierminütige Clip zeigt, wie EGNOS funktioniert und welche Vorteile er bietet.

Einen weiteren Clip produzierten wir für das Europäische Zentrum für mittelfristige Wettervorhersagen (EZMW). Mit Hilfe einer Animation wird hier verständlich erklärt wie das Institut treffende Wettervorhersagen ermittelt.

Währenddessen, im April dieses Jahres, stand auch schon das Startup Weekend Space in Bremen an. Mit tatkräftiger Unterstützung arbeiteten wir an dieser bis dato einzigartigen Veranstaltung, zu der wir auch zum ersten Mal einen Livestream anboten. Es folgten ein Workshop im September und ein weiteres Startup Weekend Space in Danzig im Oktober.

Liveübertragungen per Stream sind nun fester Bestandteil unseres Angebots. Auch die EE8 (Earth Explorer 8) Konferenz in Krakau und das TED Event der ESA (TEDxESA) konnten Zuschauer aus aller Welt live vor dem Bildschirm miterleben.

Über das Jahr hinweg haben wir natürlich auch die aktuelle Mission der ESA weiter unterstützt. Neben der sechsten und siebten Episode des Cartoons, der die Abenteuer unseres Heldenduos Rosetta und Philae erzählt, erschienen die Beiden auch zusammen in Plüschform. Die flauschige Rosetta wurde schnell zum beliebten Kuscheltier und ist daher auch weiterhin im Rosetta-Webshop erhältlich. Die Resonanz auf die Kampagne für Rosetta und Philae haben wir zusammengefasst in einem Vortrag auf dem IAC2015 (International Astronautical Congress 2015) präsentiert.

Außerdem gab es einige Preise für unsere Zusammenarbeit mit der ESA.  Zum Einen den EuroPAWS Award in der Kategorie “New Media”. Und zum Anderen  durften wir uns im über Nominierungen für den Deutscher Preis für Online Kommunikation und den European Excellence Award in der Kategorie “Science and Education” freuen.

Im Sommer ging es für einen Teil unseres Teams nach Afrika. In der Hauptstadt Kenias, Nairobi, produzierten wir eine Interviewreihe für die dort ansässige Organisation EUMETSAT, die per Satellit das Wetter und unser Klima überwacht. Die Videointerviews, in denen es um die Inhalte der Arbeit von EUMETSAT geht, werden bald auf YouTube zu sehen sein.

Während der Astronaut Tim Peake seine Mission auf der ISS startete, fieberten auch wir mit. Erst im November hatten wir die Ehre mit ihm bei seinem Besuch im EAC in Köln zu drehen.

Bevor wir nun das letzte Projekt in diesem Jahr, die Weihnachtsferien, beginnen, möchten wir all unseren Partnern und Kunden für die Unterstützung und die großartige Zusammenarbeit in den vergangenen zwölf Monaten danken. Vor allem sei an dieser Stelle unsere Online Community erwähnt, die uns mit ihrem Feedback in Form von freundlichen Tweets bis hin zu aufwendigen Zeichnungen belohnte.

Das gesamte Team der Design & Data GmbH wünscht ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.